Oliver Rath: „Wenn ich was mache, dann extrem.“

Standard
Oliver Rath mit Rathgold

Oliver Rath mit Rathgold

Der Fotograf Oliver Rath hat eine Mission. Mit seiner Factory rückt er ihrer Erfüllung ein Stück näher

Vor gerade einmal fünf Jahren zog Oliver Rath von Freiburg nach Berlin. Einst erfolgreicher DJ, packte ihn die Lust an der Fotografie. Inzwischen ist der Autodidakt einer der angesagtesten Fotografen der Hauptstadt. Aber seine Mission geht weiter. Mit der Rath Factory hat er sich einen Raum für Kreativität geschaffen.
Weiterlesen

Advertisements

Oliver Rath: „Berlin soll so bleiben, wie es ist!“

Standard
Oliver Rath in seiner Galerie Rosenthaler Strasse

Oliver Rath in seiner Galerie Rosenthaler Strasse

Anfang Oktober feierte der Fotograf Oliver Rath seinen bisher größten Erfolg mit einer großen Party in der Humboldtbox: die Veröffentlichung seines ersten Buches. Bis dahin war es ein steiler und steiniger Weg, den er mit viel Motivation selbst gegangen ist – pleite aber mit Feuereifer. Ein Besuch in der Galerie nach den aufregenden Tagen.

Weiterlesen

Die Caritas-Ambulanz für Wohnungslose in Berlin wird renoviert

Standard

Mit Hilfe der Aktion „96 Stunden“ des rbb und vielen Freiwilligen wird derzeit die Caritas-Ambulanz für Wohnungslose in der Jebensstraße umgebaut.
Umbau der Caritas-Ambulanz für Wohnungslose in Berlin
Direkt am Bahnhof Zoo, schräg gegenüber der Bahnhofsmission, liegt die Ambulanz für Wohnungslose der Caritas. Seit 1992 werden hier Obdachlose und Nichtkrankenversicherte medizinische versorgt. Es ist die älteste Einrichtung dieser Art in Berlin. Jetzt stehen Übertragungswagen des Fernsehens vor dem Eingang. Von drinnen ertönt Baulärm. Weiterlesen

Sport und Spiele beim Pfeffersport Pankow-Festival

Standard

Am letzten Sonntag im August fand zum achten Mal in Folge das Sport- und Integrationsfestival für Kinder und Jugendliche an und in der Max-Schmeling-Halle statt. Veranstalter war auch diesmal der Verein Pfeffersport, für das Catering sorgte der mob e. V.

Kampfsportvorführung beim Pankow-Festival
Kühl und regnerisch hatte dieser Vormittag begonnen, weshalb der Sport in die Halle verlegt wurde. Dort boten sich für Kinder und Jugendliche von ganz klein bis groß zahlreiche Möglichkeiten zur Bewegung und Aktion: Ballspiele, Frisbee, Klettern, Fechten, Hüpfen oder einfach Herumtollen.

Weiterlesen

Latex für den Alltag auf dem German Fetish Ball

Standard
Fotomodel beim German Fetish Ball

Fotomodel beim German Fetish Ball

Auf dem jährlichen German Fetish Ball in Berlin treffen sich Latexliebhaber aus ganz Europa.

Der German Fetish Ball ist Deutschlands größte Veranstaltung für Fetischfans. Einmal im Jahr treffen sie sich für Partys, Veranstaltungen und eine Messe, den Fetish Fair Berlin. Hier darf man neue Kreationen bestaunen, ausprobieren und kaufen. Für Hersteller ist es die beste Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen, denn nirgends ist die Fetischszene größer als in Deutschland.
Weiterlesen

Interview mit dem Sozialpsychologen Andreas Zick über Obdachlose, Vorurteile, Superpenner

Standard

Superpenner-Comic-Aufstart

Der Superpenner-Comic aus Berlin ist seit Tagen in aller Munde, seit heute im Verkauf und vielleicht bald in vieler Hände. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Werbeagentur Scholz & Friends und der Straßenzeitung strassenfeger, erdacht, geschrieben und gezeichnet von Stefan Lenz.
Schon vor der Veröffentlichung wurde darüber diskutiert, in der Redaktion, mit den Verkäufern und Obdachlosen auf der Straße. Ein Obdachloser, ein sogenannter Penner, der ausgerechnet durch Bier zu Superkräften gelangt. Zu klischeehaft? Zu unkorrekt? Oder deshalb genau das Richtige zum jetzigen Zeitpunkt? Denn Obdachlose, das erforscht Andreas Zick, Professor für Sozialisation am Institut für interdisziplinäre Gewalt- und Konfliktforschung (IKG) der Universität Bielefeld, seit Jahren, sind zunehmend Vorurteilen und Anfeindungen ausgesetzt.

Boris Nowack: Herr Zick, Ihre Meinung zum Comic?

Andreas Zick: Mutig! Denn es geht ja um zwei Zielgruppen. Zum einen die Wohnungslosen selbst, die Leute, die den strassenfeger verkaufen. Und dann das Publikum, die Leser. Das ist quer gedacht.
Weiterlesen

Mehr Energie im Winter: In der kalten Jahreszeit stellen sich im Zoo die Gewohnheiten um

Standard

Winter im ZooEs ist kalt an diesem frühen Nachmittag im Berliner Zoo. Blauer Himmel zwar, und die Sonne wirft hin und wieder warme Flecken durch die Häuserschluchten und Bäume auf Gehege und Wege, doch Tiere und Menschen mümmeln sich warm ein. Nur wenige Besucher haben sich in die rund 35 Hektar große Anlage gegenüber dem Bahnhof Zoo verirrt. Einige Eltern mit ihren Kindern, Senioren und vor allem Touristen. Weiterlesen

Jugendarbeit mit Aussicht auf Erfolg

Standard

Im Don-Bosco-Zentrum in Marzahn bekommen gestrandete Jugendliche die Chance auf eine Ausbildung

Von der S-Bahnhaltestelle Raoul-Wallenberg-Straße aus ist das Don-Bosco-Zentrum Berlin schon zu sehen. Vor dem Eingang stellen gerade ein paar Schüler der Robert-Bosch-Berufsschule Stuttgart das erste Element des neuen Zauns am Fahrradständer auf. Für eine Woche sind sie zu Gast in Berlin. Bei diesem einzigartigen Projekt arbeiten Jugendliche der Sonderberufsschule Metalltechnik aus Stuttgart mit Berliner Jugendlichen zusammen.

Schüler der Robert-Bosch-Schule-Stuttgart installieren einen Metallzaun für das Don-Bosco-Zentrum Berlin-Marzahn

Schüler der Robert-Bosch-Schule Stuttgart installieren einen Metallzaun für das Don-Bosco-Zentrum Berlin-Marzahn

Weiterlesen

„Ich rappe so lange ich etwas zu erzählen habe“

Standard

Sprechgesang auf spanisch: Der mexikanische Rapper Luardo veröffentlicht sein drittes Album

Treffpunkt ist ein gemütliches Moabiter Café. Luardo entspannt sich zu einem Wälzer des Fantasyautors George R. R. Martin in der spanischen Übersetzung. Spanisch ist auch seine erste Wahl der Waffen für jeden Battle. So nennt man es, wenn Rapper gegeneinander antreten. Wer die fieseren und raffinierteren Reime aus dem Stehgreif auf den anderen niederprasseln lässt, gewinnt. So kennt man es spätestens seit dem Film ‚8 Mile’, der angeblich Eminems Geschichte und Aufstieg in den schwarzen Olymp des amerikanischen Raps erzählt.

Luardo

Der mexikanische Rapper Luardo

Weiterlesen