Start der Lichtgrenze auf der Bösebrücke, Bornholmer Straße

Standard

Um 19.20 Uhr am Sonntagabend starteten die Ballons der Lichtgrenze vom Brandenburger Tor aus entlang der ehemaligen Mauer in beide Richtungen. Auf der Bösebrücke (bzw. Bornholmer Brücke) an der Bornholmer Straße warteten Tausende Menschen auf den Start um etwa Viertel vor acht.
Der ehemalige Übergang war so voll, das Gedränge so dicht, dass es kein Durchkommen mehr gab — ganz anders als vor 25 Jahren.

Tausende warten auf den Start der Ballons

Tausende warten auf den Start der Ballons

© Fotos Boris Nowack

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s