Zeit + Geist: @NeinQuarterly

Standard
Eric Jarosinski alias NeinQuarterly

Eric Jarosinski alias NeinQuarterly

Eric Jarosinski, alias @NeinQuarterly, zukünftiger Ex-Literaturprofessor der @PennGerman, mit @BerndUlrich bei @ZeitOnline.

Was hängengeblieben ist in #Twitter-gerechten Häppchen…

Ich habe #Freude an der #Melancholie und an kurzen #Texten.

Heute möchte ich alles knapper, besser sagen. Auch meine alten #Tweets. 140 #Zeichen sind schon zu lang.

Früher hieß mein Konto @shitgermanssay, was mir #Follower aus der rechten Szene einbrachte.

Ich bin an #Politik interessiert und unterstütze, was mir gefällt.

Die #Grenzen von #Twitter machen #kreativ.

Der Inhalt meiner #Tweets wird vom Gelesenen beeinflusst. Zurzeit lese ich amerikanische #Literatur der 20er Jahre.Ich mag den kurzen Stil.

Was ich mache ist weniger #Kunst als vielmehr #Handwerk.

#Twitter hat auch #Kosten. Es macht nicht nur #glücklich und #erfolgreich.

Wer viel schreibt, muss auch viel verwerfen.

Ich war nie mit meiner #Arbeit, dem #Unileben, #glücklich.

Ich bin #Literaturprofessor, mag aber keine langen #Texte, lese langsam und vergesse schnell.

Viele #Amerikaner lernen #Sprachen, aber sie zu pflegen ist schwer in den #USA.

Ich wollte #Journalist werden, konnte aber schon bald all die #Klischees nicht mehr runterschreiben.

Wer ist nicht #eitel? Jeder #Depressive ist auch #Narzisst.

Was ich an #Deutschland schätze, kommt aus den dunkelsten, schlimmsten Zeiten und der Umgang damit.

Ich finde es #schön, hier auf der #Bühne #Bier trinken zu können.

© Protokoll und Fotos Boris Nowack

Video von Zeit-Online: http://www.zeit.de/video/2014-03/3357250833001/twitter-reden-wir-ueber-weltschmerz-mit-@neinquaterly

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s