40. Berlin-Marathon

Standard

40. Berlin-MarathonBeim 40. Berlin Marathon stellte der Kenianer Wilson Kipsang Kiprotich mit 2 Stunden, 3 Minuten und 23 Sekunden einen neuen Rekord auf — kein Wunder, wurde er doch von einem Motorrad verfolgt. Als schnellste Frau lief Florence Jebet Kiplagat ins Ziel, die drittschnellste war Irina Mikitenko.
Unter den über 40.000 Teilnehmern …


… gab es Trikefahrer, französische Clowns und Läufer mit Grüßen nach Griechenland. Und am Rande der Strecke neben Halte-durch-rufenden Zuschauern Greenpeace-Protestanten und die Erdinger Hupfdohlen. Anbei ausdrücklich ein paar Eindrücke des Laufs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s